Was Berlin Obama schon immer mal sagen wollte – Demonstration am Checkpoint Charlie

US-Präsident Barack Obama kommt erst nach zwanzig Uhr in Berlin an, doch die Demonstranten waren schon am Nachmittag aktiv.

Am Checkpoint Charlie fand am frühen Nachmittag eine Kundgebung gegen den US-Präsidenten und den Prism-Skandal statt. Rund 50 Teilnehmer versammelten sich um 13 Uhr an dem historischen Platz. Linnea Riensberg, Initiatorin und Chefin der “Digitalen Gesellschaft” sagte: “Es muss Regeln geben! Man kann nicht anlasslos alle möglichen Menschen überwachen, ohne eine Begründung zu haben.” Die Kundgebung war eine von dreien, die heute anlässlich des Besuchs von Obama in Berlin stattfinden.

In ganz Berlin sind allein heute, noch ehe Barack Obama vor Ort ist, schon 3000 Polizisten im Einsatz.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s